Virtualisierung

und iT Infrastruktur

Die iT Infrastruktur von Unternehmen ist die Blutbahn der Digitalisierung und Virtualisierung – vor allem für das Tagesgeschäft:

Wie wir in unserem Schwerpunktthema Im Fokus: iT Infrastruktur und Cloud detailliert ausgeführt haben, ist sie maßgeblich dafür verantwortlich, ob die tägliche Arbeit und auch der Fortschritt im Bereich der Digitalen Transformation des Unternehmens wie geplant laufen oder ob Verstopfungen bzw. Fehlkonzeptionen das Tagesgeschäft und zentrale Projekte maßgeblich behindern oder im schlimmsten Fall ganz zum Erliegen bringen.

Virtualisierung
Ziele

Eine zukunftsfähige, nachhaltig gestaltete iT Infrastruktur sowie die Architektur der Virtualisierung im Zuge der digitalen Transformation muss heute vor allem drei Kernanforderungen genügen, die wir als Ihr erfahrener Partner in unseren Infrastrukturprojekten stets in den Mittelpunkt der Betrachtungen rücken:

Leistungsfähigkeit

hexagon
Ausbaubarkeit

hexagon
Sicherheit

hexagon

Zur erfolgreichen und sicheren Konzeptionierung und Implementierung Ihrer iT Infrastruktur, die diesen Dreiklang erfolgreich in der Praxis lebt, gilt es, die folgenden Aspekte bei der Konzeption Ihrer iT Infrastruktur und Virtualisierung zu berücksichtigen, damit Sie nachhaltig erfolgreich und immer handlungsfähig bleiben:

Architektur

lokal (on premises) vs. Cloud vs. hybride Architekturen

hexagon
Plattform

Plattform der Virtualisierung

hexagon
Sicherheit

Ausfallsicherheit und iT-Sicherheitsaspekte auf allen Ebenen

hexagon
Dauer

geplante Nutzungsdauer

hexagon
Wartung

leistungsfähiges, aber zugleich wirtschaftliches Wartungskonzept

hexagon
Modelle

passende Hersteller und Lizenzmodelle

hexagon
Zukunft

spätere Erweiterbarkeit bei (un-)geplanten Entwicklungen

hexagon
uvm.

hexagon
Mehrwerte
Erfahrung

hexagon

mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Konzeption, Implementierung und Pflege leistungsfähiger, sicherer und flexibel-ausbaubarer iT Infrastrukturen & Virtualisierungslösungen für den Mittelstand

Kompetenz

hexagon

erwiesene, praxiserprobte Kompetenz in lokalen, cloud- und hybriden iT Infrastruktur-Architekturen

Konzept

hexagon

belastbares, zukunftsorientiertes und damit nachhaltiges Konzept für eines Ihrer zentralsten Werkzeuge: Ihre iT Infrastruktur und Ihre Virtualisierung

ROI

hexagon

hoher Return on Invest (ROI) durch nachhaltige und langfristige Planung auf Basis unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung

Sicherheit

hexagon

hohe Sicherheit bei hoher Leistungsfähigkeit, um die digitale Transformation störungsfrei und handlungssicher umzusetzen

Wachstum

hexagon

Grundlage für die Skalierbarkeit und Wachstumsfähigkeit Ihres Unternehmens im Rahmen der Digitalen Transformation

Zukunft

hexagon

nachhaltige Steigerung der digitalen Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens, um immer handlungsfähig zu bleiben

Partnerschaft

hexagon

zertifizierter Microsoft Partner seit Firmenbestehen

Leistungen

Damit Ihre iT Infrastruktur Ihr Tagesgeschäft und Ihre Virtualisierungs- sowie Digitalisierungs-Projekte optimal unterstützt, bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Beratung und unseren Implementierungsleistungen Unterstützung bei den folgenden Kernthemen:

1

Analyse des Status Quo / Identifikation bestehender oder potentieller Flaschenhälse

hexagon

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir auf Basis unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung und mit unseren Werkzeugen Ihre vorhandene iT Infrastruktur inkl. der bei Ihnen eingesetzten Plattform für die Virtualisierung Ihrer iT-Systeme.

Das Ziel besteht darin, die aktuell und in Zukunft voraussichtlich benötigte Leistungsfähigkeit zu konkretisieren und darüber hinaus bestehende oder mögliche zukünftige Engpässe im Bereich der Basisinfrastruktur, der Virtualisierung und der Anwendungsschicht (bspw. Datenbanken) vorausschauend zu identifizieren, um den sich daraus ergebenden Herausforderungen mit optimalen Prozessen und Strukturen proaktiv zu begegnen.

Als Seiteneffekt dieser Analyse konnten wir in der Vergangenheit bereits in vielen Projekten als unaufschiebbar gedachte Investitionsentscheidungen verschieben, weil sich durch vergleichsweise kleine, konfigurative Eingriffe in die iT Infrastruktur und/oder die Architektur der Virtualisierung bestehende Flaschenhälse ohne großen Aufwand flexibel beheben ließen – damit blieb mehr Zeit für eine sauber-geplante und gut konzipierte iT Infrastruktur und natürlich ergaben sich erhebliche Einsparungen, die auf andere Projekte mit hohem Wirkungsgrad verteilt werden konnten, was wiederum wirksam auf das Wachstum Ihres Unternehmens einzahlt.

2

Konzeption leistungsfähiger, sicherer und flexibel-ausbaubarer iT-Infrastrukturen und Virtualisierungsumgebungen

hexagon

Um Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig und nachhaltig für die Zukunft aufzustellen, konzipieren wir für Sie eine auf Ihre Anforderungen abgestimmte iT-Infrastruktur und Virtualisierungsumgebung. Hierbei berücksichtigen wir strategische Ziele (bspw. geplantes Wachstum, Marktausrichtung, Partnerschaften) ebenso wie operative Vorgaben und natürlich die Erkenntnisse aus der Status Quo Analyse, um Ihre Kultur als Basis zu nutzen und Prozesse entsprechend zu entwickeln.

Im konstruktiven Diskurs mit Ihren Entscheidern aus Ihrem Kerngeschäft und Ihrer iT hinterfragen wir auf Basis unserer Erfahrung und unseres Fachwissens die Auswirkungen Ihrer Ziele und Vorgaben für die Digitalisierung und Virtualisierung, um die sich daraus ergebenden Leistungsspezifikationen anschließend angemessen bei der Konzeption Ihrer zukünftigen iT Infrastruktur zu berücksichtigen.

I.d.R. erhalten Sie neben der von uns favorisierten Option zur konkreten Ausgestaltung Ihrer iT Infrastruktur ein bis zwei weitere Vorschläge für die Virtualisierung, natürlich mit einer Spezifikation der Vor- und Nachteile. Auf Basis der sich daraus ergebenden Einsichten wird in gemeinsamen kollaborativen Diskussionen anschließend die Entscheidung für Ihre finale, passgenaue iT-Infrastruktur und das Konzepts für die Architektur im Bereich der Virtualisierung getroffen.

3

hybride Infrastrukturen