Lösungen für

herstellendes Gewerbe

Seit mehr als 20 Jahren sind wir ein starker Partner für Unternehmen aus dem herstellenden Gewerbe: Wir zeigen Ohnen, wie Sie mehr aus Ihren Daten herausholen, optimieren Ihre Geschäftsprozesse im Bereich der Verwaltung und bringen nachhaltige Sicherheit und Leistungsfähigkeit in Ihre iT-Infrastruktur – kurzum: Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Digitale Transformation Ihres Unternehmens geht.  

Herstellendes Gewerbe
Herausforderungen

Aufgabe trifft Kompetenz

Die Unternehmen des herstellenden Gewerbes stehen derzeit vor großen Herausforderungen, die in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen haben. Sie werden üblicherweise unter dem Schlagwort 'Industrie 4.0.' zusammengefasst.  

Diejenigen Unternehmen, die diese Herausforderungen schneller und besser als ihre Wettbewerber lösen, profitieren auf der anderen Seite von enormen Chancen. Erfahren Sie durch die Zusammenarbeit mit uns, wie Sie diese einmaligen Chancen nutzen, um Ihre Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit optimal auszubauen: 

1. Herausforderung

Industrie 4.0 / Digitale Transformation 

Industrie 4.0 – ein Schlagwort, das zumindest gefühlt derart komplex ist, dass selbst zehn Jahre nach seiner Einführung nur wenige konkret wissen, welche Konsequenzen sich daraus für sie und ihre Unternehmen ergeben.  

Dabei beschreibt 'Industrie 4.0' für das herstellende Gewerbe das, was ansonsten gern auch unter 'Digitale Transformation'
zusammengefasst wird: Durch die exponentiell steigende Leistungsfähigkeit moderner Informationstechnologie (d.h. Hard- und Software) werden immer schneller und immer mehr neue Werkzeuge geschaffen, die ihrerseits Prozess- und Produktinnovationen ermöglichen, aus denen sich schließlich ganz neue Geschäftsmodelle und Märkten entwickeln lassen.  

Durch diese Innovationskette
 ergeben sich gerade für Unternehmen aus dem
herstellenden Gewerbe massive Veränderungen, die in vier Organisationsgestaltungsprinzipien Ausdruck finden: einer zunehmenden Vernetzung (IoT), der möglichst umfassenden Erhebung und Auswertung von Daten, der Nutzung von Assistenzsystemen und der Steigerung der Autonomie im Produktions- bzw. Herstellungsprozess. 

Wir zeigen Ihnen, wie auch Sie von diesem Trend nachhaltig profitieren: Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von Hintergrundwissen der Digitalen Transformation der Organisation und der nachhaltigen Optimierung Ihrer administrativen Prozesse in der Verwaltung. Dem entgegen führen wir keine Beratungen im Bereich der Produktionsautomation oder moderner PPS-Systeme durch. 

Wir stellen den Transformationsprozess in Ihrem Unternehmen auf eine fundierte Basis, indem wir für ein breites Hintergrundverständnis des Megatrends der Digitalen Transformation und die sich daraus ergebenden Konsequenzen in Ihrem Führungsteam sorgen. Im Ergebnis sind Sie zunehmend in der Lage, Chancen aber auch individuelle Herausforderungen eigenständig zu identifizieren. Darüber hinaus stellen wir Ihnen wirkungsvolle Methoden und Werkzeuge vor, mit denen Sie die organisatorischen Kernherausforderungen (Flexibilität und Geschwindigkeit)
erfolgreich bewältigen können. Zudem begleiten wir Sie bei der strukturierten Erhebung und Auswertung von Daten sowie der iT-gestützten Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse im Bereich der Verwaltung.  

2. Herausforderung

iT-Sicherheit: Schutz vor Cyber-Risiken 

Moderne iT spielt schon heute eine absolut zentrale Rolle im herstellenden Gewerbe – durch die weiter zunehmende Vernetzung mit Lieferanten und Kunden sowie durch die steigende Relevanz von im Herstellungsprozess erhobenen Daten wird sich diese Rolle zudem in Zukunft kontinuierlich weiter erhöhen.  

Cyber-Risiken sind damit unstrittig eines der Hauptrisiken, vor denen Sie sich schützen müssen, um weiter handlungsfähig zu bleiben.  

Gern stehen Ihnen unsere erfahrenen Consultants zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen Ihre iT-Infrastruktur in Bezug auf bestehende iT-Sicherheitsrisiken zu analysieren, um ein ganzheitliches und nachhaltiges iT-Sicherheitskonzept zu erarbeiten, das die wichtigsten Schritte und Maßnahmen mit dem höchsten Hebel zur Steigerung Ihrer iT-Sicherheit priorisiert, und auf Wunsch auch, um eben diese Maßnahmen schrittweise mit Ihnen umzusetzen.  

3. Herausforderung

Business Intelligence 

Gerade im herstellenden Gewerbe liegt ein wahrer Datenschatz – Daten, die sowohl für die Optimierung der eigenen Prozesse und Produkte verwendet werden können, die aber auch für Dritte von großem Nutzen sind.  

Viele Unternehmen des herstellenden Gewerbes haben in den letzten Jahren schrittweise damit begonnen, sich mit diesem Feld auseinanderzusetzen. Profitieren Sie durch die gezielte Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Digital Transformation Consultants und Softwareentwicklern von einer strukturierten Auseinandersetzung mit diesem Thema:  

Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie Daten erheben, wie Sie sie aus unterschiedlichen Systemen zusammenführen und speichern und wie Sie sie zielgerichtet analysieren und auswerten. Im gemeinsamen Diskurs mit Ihnen erarbeiten wir zudem, ob und wie Sie Ihre Daten nutzen können, um daraus neue Dienstleistungen und/oder ein neues Geschäftsmodell zu entwickeln.  

4. Herausforderung

iT-gestützte Geschäftsprozessoptimierung 

Durch die enormen Fortschritte im Bereich moderner Informationstechnologie stehen uns heute auch und gerade im Mittelstand Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sich enorme Potentiale realisieren lassen: 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch die gezielte (Teil-)Automatisierung von Geschäftsprozessen im Bereich Ihrer Verwaltung/Administration sowie ihres Vertriebs und Services von diesen Werkzeugen profitieren: Erhöhen Sie Durchlaufgeschwindigkeiten, reduzieren Sie Fehler und sichern Sie die Basis für Ihr Unternehmenswachstum, indem Sie die demografische Entwicklung durch die Automatisierung von Prozessen erheblich entschärfen.  

Durch den Einsatz iT-gestützter Geschäftsprozessoptimierung sichern und stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit nachhaltig.  

5. Herausforderung

leistungsfähige 
iT-Infrastrukturen 

Moderne iT-Infrastrukturen sind eine absolut zentrale Voraussetzung, um das Tagesgeschäft erfolgreich abwickeln und angemessen auf derzeitige und zukünftige Anforderungen im herstellenden Gewerbe reagieren zu können.  

Eine wichtige Frage, die sich viele Unternehmen der Branche derzeit stellen, ist, ob ihre iT-Basisinfrastruktur weiterhin lokal abgebildet oder besser in der Cloud betrieben werden soll.  

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Ihrer iT-Infrastruktur und schlagen Ihnen nachhaltige Lösungen vor, wie auch Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Optimierung Ihrer iT-Infrastruktur weiter stärken und ausbauen. 

6. Herausforderung

Optimierung der Zusammenarbeit – Kollaboration  

Durch die starke interne Segmentierung der Arbeitsschritte, aber auch durch die zunehmende Notwendigkeit zur schnellen und effizienten Kommunikation mit Kunden und Lieferanten ist gerade in Unternehmen des herstellenden Gewerbes ein effizienter und zielgerichteter Austausch der Mitarbeiter*innen untereinander und mit Dritten extrem wichtig. 

Auch hier bietet moderne Informationstechnologie zahlreiche Ansätze, um die abteilungs- sowie unternehmens-interne und -externe Zusammenarbeit und den damit einhergehenden Informationsaustausch zu optimieren:  

Nicht erst seit COVID-19 haben viele Unternehmen gesehen, welchen enormen Mehrwert eine zentrale Kollaborationsplattform wie Microsoft Teams bringt. Und spätestens seit COVID-19 haben Unternehmen den Nutzen eines Dokumentenmangement-Systems (DMS) bzw. Enterprise Content Management Systems (ECM) schätzen gelernt. 

Lösungen

Sie sind ein Unternehmen des herstellenden Gewerbes und suchen nach einem Partner, der Sie bei iT- und Digitalisierungsfragen unterstützt? Dann könnten Sie folgende Leistungen interessieren: 

Digitalisierungsstrategie 

Strategieberatung

Sie suchen nach einem kompetenten Sparringspartner, mit dem Sie fundiert erarbeiten können, was die Digitale Transformation für Ihr Unternehmen bedeutet? Sie möchten durch eine sinnvolle strategische Planung die Prioritäten festlegen für Projekte und Maßnahmen, die Sie im Umfeld der Digitalen Transformation optimal positionieren und es Ihnen ermöglichen, nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen?  

Im Rahmen unserer Beratungsleistungen zur Digitalisierungsstrategie thematisieren wir genau diese Inhalte. 

Neben der strategischen Ebene gilt es vor allem, die Organisation fit für den bevorstehenden Wandel zu machen: Eine agile(re) Unternehmensführung und -steuerung sowie eine agil(er) aufgestellte Organisationsstruktur und ein Digitales Mindset sind hier unerlässlich.  

RIT® Audit Digital Readiness

Strategieberatung

Sie sind sich noch nicht sicher, wo genau Ihr Unternehmen in Bezug auf die 'Digitale Transformation' steht? Dann ist unser strategisches Audit Digital Readiness die ideale Leistung für Sie:  

Im Rahmen unseres RIT® Audits 'Digital Readiness' erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen und priorisierten Maßnahmenkatalog auf Basis des Status Quo Ihres Unternehmens in Bezug auf Ihren Digitalen Reifegrad: Als Ergebnis aus diesem Audit wissen Sie, was Sie warum und wann auf einer Meta-Ebene tun sollten, um Ihr Unternehmen ganzheitlich erfolgreich für die Digitale Transformation aufzustellen. Zukunftsfähigkeit sowie nachhaltige Wirkung und Handlungsfähigkeit stehen bei uns an erster Stelle. Werden Sie zum Digital Champion! Sicher, flexibel & vorausschauend. 

RIT® iT-Risk Assessment

iT-Beratung

Sie möchten Gewissheit haben, wie Ihr Unternehmen vor Cyber-Risiken geschützt ist, um auf Basis dieser Status Quo Übersicht nachhaltig entscheiden und priorisieren zu können, was die Maßnahmen mit dem größten Hebel sind, um Ihr Unternehmen noch besser vor Hackern und Cyber-Kriminellen zu schützen? Dann ist unser iT-Risk Assessment die Lösung, nach der Sie suchen! 

Nutzen Sie die hier gewonnenen Ergebnisse auch, um gemeinsam mit uns Ihr iT-Sicherheitskonzept zu aktualisieren oder zu erstellen.

Strategie für Cloud Dienste 

iT-Beratung

Sind Sie hin und hergerissen, wenn Sie darüber nachdenken, was betriebswirtschaftlich und technologisch sinnvoller wäre – die Cloud oder weiterhin eine lokale iT-Infrastruktur? Sie fragen sich wo Ihre Daten sicher und Compliance-gerecht aufgehoben sind? Und wie Sie sich bei sich schnell ändernden Rahmenbedingungen so aufstellen, dass Sie flexibel handlungsfähig sind?  

Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen Ihre individuelle Cloud Strategie, in der festgehalten wird, welche Schritte Sie aus welchen Gründen mit welcher Priorität und welchem voraussichtlichen Aufwand in Bezug auf die Auslagerung (Teile) Ihrer iT in die Cloud unternehmen sollten, um weiterhin wettbewerbsfähig und sicher aufgestellt zu sein. 

Geschäftsprozess-optimierung | xRM

Geschäftsprozesse digitalisieren

Die Optimierung von Prozessen hat einen besonders hohen Hebel in Bezug auf die Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit – dies gilt auch und gerade zu Zeiten von Industrie 4.0:  

Durch die iT-gestützte Optimierung und (Teil-)Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse lassen sich wertvolle Ressourcen einsparen, Fehler und Redundanzen vermeiden, Geschwindigkeitsvorteile erzielen und Informationen mitarbeiterunabhängig vor- und bereithalten. Im Rahmen unserer Beratungs- und Implementierungsleistungen zu diesem Thema zeigen wir Ihnen, wie auch Sie nachhaltig davon profitieren. 

erfolgreiche Kollaboration: Microsoft Teams  

Organisationsberatung

Die effiziente, schnelle und reibungslose Kommunikation sowohl zwischen Mitarbeiter*innen im Unternehmen als auch mit externen Partnern ist heute wichtiger denn je. Aufgrund der steigenden Komplexität der Prozesse und Inhalte, aber auch aufgrund der Tatsache, dass diese 'Unterhaltungen' gerade im herstellenden Gewerbe zunehmend auch an unterschiedlichen Orten durchgeführt werden können müssen, reichen die traditionellen Wege per Telefon und Fax oft nicht mehr aus. Der Austausch von Dokumenten, das gemeinsame Arbeiten an Inhalten oder die Unterstützung durch Videocalls sind wichtige Hilfsmittel, um diese Kommunikations- und Kollaborationsprozesse erfolgreicher zu machen.  

Microsoft Teams ist hierfür ein exzellentes Werkzeug: Wir zeigen Ihnen, wie auch Sie Ihre Kommunikations- und Kollaborationsprozesse optimieren und die Zufriedenheit aller Beteiligten nachhaltig steigern können, indem Sie dieses neue Werkzeug einsetzen.  

Referenzen
CT Zerspanungstechnik GmbH
DIBBERN GmbH
Philippine GmbH & Co. Dämmstoffsysteme KG
Ansprechpartner

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Digitale Transformation gestalten. 

Als Ihr Ansprechpartner für das herstellende Gewerbe stehe ich Ihnen gerne für Ihre Rückfragen zur Verfügung. 

Markus Rüping

Leitung Infrastrukturmanagement