Cloud-Dienste

Zielführende Strategien

Cloud-Dienste sind im Kontext der Digitalen Transformation in aller Munde und die Cloud wird von Herstellern und Anbietern zudem kräftig als der Heilsbringer der iT beworben.

Gerade deshalb fragen sich immer mehr mittelständische Unternehmer*innen, ob und wenn ja in welchem Umfang es Sinn macht, Cloud-Dienste im eigenen Unternehmen zu nutzen.

Strategie für Cloud-Dienste
Ziele

"In welchem Umfang soll die Cloud im Unternehmen genutzt werden?"

Im Rahmen unserer Beratungsleistung zur Strategie für Cloud-Dienste klären wir genau diese Frage, verschaffen Ihnen Orientierung als Basis für Ihre Entscheidungen, beraten Sie vorausschauend zu folgenden Themen und machen Sie mit einer Cloud-Strategie fit für die digitale Zukunft.

Weitere, erste Hintergrundinformationen zu diesen spannenden Fragen bezüglich Ihrer Cloud-Strategie finden Sie auch in unserem Schwerpunktthema iT-Infrastruktur und Cloud.

Verständnis

Was ist die Cloud und was sind Cloud-Dienste? Was sind zentrale Vor- und Nachteile der Nutzung von Cloud-Diensten für die Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Unternehmen?

hexagon
Standort

Was ergibt mehr Sinn: Das Outsourcing einzelner Dienste oder die Verlagerung der kompletten iT in die Cloud?

hexagon
Korrelation

Wie sind die Zusammenhänge zwischen technischem Fortschritt, der Digitalen Transformation, Ihrer Unternehmens-iT und den Cloud-Diensten?

hexagon
Compliance

Welche Regelungen und Anforderungen aus dem Bereich Compliance sind im Rahmen der Cloud-Strategie zu beachten?

hexagon
Wege

Gibt es auf Basis einer Cloud-Strategie sinnvolle Wege zu einem schrittweisen Umstieg in die Cloud und wie sind die Migrationspfade zur Nutzung der Cloud-Dienste?

hexagon
Backups

Kann ich meine Daten aus Cloud-Diensten sichern?

hexagon
Sicherheit

Wie sicher sind meine Daten in Cloud-Diensten?

hexagon
Exit

Was passiert im Fall der Fälle: Wie bekomme ich meine Daten aus der Cloud zurück? Gibt es eine Cloud-Exit-Strategie?

hexagon
Wichtige Fragen und Bedenken

In Diskussionen mit unseren Kunden und Interessenten rücken im Zuge der Entwicklung einer Cloud-Strategie im Wesentlichen immer wieder zwei Kernbedenken in den Fokus:

  1. Wie sicher sind meine Daten in der Cloud?
  2. Komme ich auch wieder aus der Cloud heraus?

1. Frage

Wie sicher sind meine Daten in der Cloud?

"Toll ein anderer machts!" – das könnte die Devise Ihrer Cloud-Strategie sein, wenn es um die Sicherung und Sicherheit der Daten in der Cloud geht. Schließlich versprechen die Anbieter stets lautstark, dass sie sich aktiv um die Sicherung der ihnen anvertrauten Daten kümmern.

Aber reicht das? Genügt das dem eigenen Anspruch bzw. der eigenen Sorgfaltspflicht? Wenigstens bei zentralen Daten vermutlich nicht.

Im Rahmen unserer Beratungsleistungen zur Strategie für Cloud-Dienste, der kollaborativen Konzeption einer Cloud-Strategie, behandeln wir auch und gerade dieses Thema: Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir optimale Konzepte für Ihre Cloud-Strategie, identifizieren bzw. erstellen effiziente Werkzeuge und kümmern uns als verlässlicher Partner um die sichere Implementierung technischer Lösungen, damit Sie auf Wunsch lokale Datensicherungen vorhalten können – und so für den Fall der Fälle sicher und gewappnet sind.

2. Frage

Komme ich auch wieder aus der Cloud heraus?

Sobald es in der Cloud-Strategie um geschäftskritische Anwendungen oder Prozesse geht – also bspw. wenn sog. Line-of-Business-Applikationen (LOB) wie ERP-, CRM-, xRM- oder vergleichbare Lösungen betroffen sind – sollten Sie sich für Ihre Cloud-Strategie zwangsläufig eine Frage stellen (andernfalls wird sie vom Compliance-Beauftragten gestellt): Was passiert, wenn die genutzten Cloud-Dienste nicht mehr oder nur zu für das betroffene Unternehmen inakzeptablen Konditionen (Entgelte, Leistung, Verfügbarkeit, etc.) verfügbar sind? Also wenn Sie gezwungen sind, einen Anbieterwechsel durchzuführen oder gar komplett wieder auf eine lokale on-premises Infrastruktur zurückzugehen?

Auch hier haben wir eine Lösung: Von Beginn an bedenken wir bei der Erarbeitung Ihrer Cloud-Strategie für geschäftskritische Systeme eine Cloud-Exit-Strategie. Hierfür haben wir bereits mehrfach erprobte, exzellente Werkzeuge und Anwendungen entwickelt und können diese bei Bedarf selbstverständlich jederzeit durch unsere erfahrenen Softwareentwickler auf Ihre Anforderungen erweitern lassen, damit Sie optimale Ergebnisse erzielen.

Im Rahmen jährlicher Cloud Exit-Tests, die für einige unserer Kunden gerade im Umfeld der Finanz- und Leasingbranche obligatorisch sind und sogar vor der Freigabe bzw. Inbetriebnahme neuer Cloud-Dienste abgenommen werden müssen, stellen wir immer wieder unter Beweis, dass der Weg in die Cloud für unsere Kunden keine Einbahnstraße ist. Also eine weitere Sorge weniger, um die Sie sich Gedanken machen müssen. Denn es gibt immer einen Weg und wir helfen Ihnen, ihn zu finden.

Mehrwerte
Expertise

hexagon

fachliche Expertise dank mehr als 20 Jahren Erfahrung im Mittelstand

Zertifizierung

hexagon

mehrfach zertifizierter Microsoft Partner, ununterbrochen seit 2001 – selbstverständlich auch im Cloud Bereich

Wachstum

hexagon

Grundlage für die Skalierbarkeit und Wachstumsfähigkeit Ihres Unternehmens im Rahmen der Digitalen Transformation

Zukunft

hexagon

nachhaltige Steigerung der digitalen Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens, um immer handlungsfähig zu bleiben

Zentrale Elemente einer Strategie für Cloud-Dienste

Auch bei der Erarbeitung der Strategie für Cloud-Dienste wird – ähnlich wie bei der Definition einer iT-Strategie auf die (R.)iT-Pyramide zurückgegriffen.

Denn auch bei der Strategie für Cloud Dienste gilt es, auf jeder der nachfolgend aufgeführten Ebenen strategische und operative Handlungsfelder sowie Potentiale zu identifizieren und zu konkretisieren, Zielvorgaben für operative Messgrößen festzusetzen und Verantwortlichkeiten zu bestimmen, um eine ganzheitliche Cloud-Strategie zu gewährleisten.

Genauso wie bei der lokalen iT-Infrastruktur und der übergreifenden iT-Strategie ist auch beim Einsatz von Cloud-Diensten auf allen Ebenen die iT-Sicherheit als zentrales Thema angemessen in der Cloud-Strategie zu berücksichtigen, damit Sie auf allen Ebenen handlungsfähig für die digitale Zukunft bleiben.

Ebenen:

  • Daten (Speicherorte, Datensicherung, Cloud-Exit-Strategie zur Datenrückgewinnung)
  • Schnittstellen (sicherer Datenaustausch zwischen cloud-to-cloud und cloud-to-on-premises Lösungen)
  • Prozesse (Welche Prozesse gibt es? Wer ist verantwortlich wofür? Welche Prozesse haben einen Systembruch zwischen lokalen Systemen und Cloud-Diensten?)
  • Anwendungen (Welche Cloud-Dienste sollen in Ihrer Cloud-Strategie genutzt werden? In welchem Umfang? Von welchen Herstellern? Gibt es für die Cloud-Exit-Strategie Ersatzanwendungen und Anpassungen?)
  • Infrastruktur (Welche Teile der iT-Infrastruktur sollen wohin ausgelagert werden? Was soll wie leistungsfähig sein? Sollen Redundanzen bewusst eingesetzt oder ausgeschlossen werden?)

Als Querschnittsthema wirken Menschen (Know-How Definition und kontinuierlicher Weiterentwicklung) in allen Ebenen mit.

Leistungen
1.

ganzheitliche Status-Quo Analyse als Grundlage Ihrer Cloud-Strategie

hexagon
  • Ist-Aufnahme Ihrer bestehenden iT-Infrastruktur
  • Bestimmung aktueller Stärken und Optimierungsfelder
  • Sensibilisierung für Chancen und Risiken der Nutzung von Cloud-Diensten
2.

Gemeinsame Definition Ihrer individuellen Zielsetzung

hexagon
3.

Entwicklung eines priorisierten Maßnahmenkatalogs

hexagon
  • Bestimmung zentraler strategischer Handlungsfelder
  • Konkretisierung strategischer Ziele je Handlungsfeld
  • Festsetzung operativer Ziele und Maßnahmenplanung
  • Entwicklung von Messgrößen / KPIs und Zielwerten
  • Bestimmung von Verantwortlichkeiten
4.

begleitende Dokumentation der Ergebnisse der Cloud-Strategie

hexagon
Zielgruppen

Unser Strategie für Cloud Dienste richtet sich vor allem an folgende Menschen:

Chancensucher*innen

Sie wollen Cloud-Dienste für Ihre digitale Zukunft nutzen und suchen nach dem optimalen Weg, um dieses Vorhaben in Form einer Cloud-Strategie erfolgreich umzusetzen?

Entscheider*innen

Sie würden Ihre iT-Strategie gern um das Thema Cloud-Dienste in einer Cloud-Strategie erweitern, sind allerdings noch unentschlossen, ob das Thema der Cloud-Dienste für Sie und Ihr Unternehmen sinnvoll ist, und suchen nach einem erfahrenen Sparringspartner, der Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützt?

Cloud-Nutzer*innen

Sie nutzen bereits Cloud-Dienste, wollen aber die Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit durch einen externen Dritten überprüfen und ggf. optimieren lassen?

iT-Verantwortliche

Sie sind iT-Verantwortliche*r und möchten gemeinsam mit Ihren nicht-technischen Kolleg*innen entscheidungsfähig werden, was die Nutzung der Cloud-Dienste im eigenen Unternehmen angeht und sowohl Chancen als auch Risiken nachhaltig abwägen?

Referenzen
"Die R.iT hat es geschafft: Erst die erfolgreiche Übernahme unserer EDV-Betreuung, jetzt die Umstellung auf Private Cloud – professionell und kompetent!"
Dipl.-Wi.-Math. Christian Arnold,
kfm. Leiter und Prokurist Philippine GmbH & Co

Einblick in unsere Projekte

Lesen Sie hier von zufriedenen Kunden, die von unseren Beratungsleistungen im Bereich der Strategie für Cloud-Dienste nachhaltig profitiert haben.

Autorisierung

Seit 2015 sind wir vom Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen eines Pilotprojekts in NRW zu go-digital, das mittlerweile bundesweit ausgerollt wurde, dazu autorisiert, geförderte Projekte in den beiden Bereichen digitale Geschäftsprozesse und iT-Sicherheit durchzuführen.

Verwandte Leistungen

Sie haben Interesse an unserer Beratungsleistung Strategie für Cloud-Dienste? Dann könnten folgende Themen auch von Interesse für Sie sein:

iT-Strategie

iT-Beratung

Der Stellenwert der eigenen iT-Infrastruktur steigt jeden Tag weiter an. Gleichzeitig wird das Thema iT – nicht zuletzt durch die Integration von Cloud-Diensten und die Nutzung hybrider iT-Infrastrukturen – immer komplexer, denn es umfasst eben nicht nur Überlegungen zur reinen iT-Infrastruktur und Virtualisierung (die an sich schon komplex genug sind), sondern ebenso Themen wie den Einsatz von iT zur Geschäftsprozessoptimierung, die Entwicklung passender Qualifikationen (HR-Strategie), Fragen zur Bereitstellung geeigneter interner oder/und externe Ressourcen (Sourcing-Strategie), der Schnittstelleentwicklung und des -betriebs sowie in zunehmendem Maße auch Fragestellungen rund um das Thema Big Data / Data Analytics.

Um diese Themen der Digitalen Transformation in einer ganzheitlichen und an den übergeordneten strategischen Unternehmenszielen ausgerichteten iT-Strategie zielführend abzubilden, stehen Ihnen unsere erfahrenen iT-Consultants gern zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihnen werden strategische Handlungsfelder definiert, Strategien erarbeitet und operative Ziele und ein konkreter und priorisierter Maßnahmenkatalog festgelegt.

iT-Sicherheitskonzept

iT-Beratung

Wie oben bereits ausgeführt, ist iT-Sicherheit ein absolut zentraler Bestandteil einer wirkungsvollen und nachhaltigen iT-Strategie.

Während die iT-Strategie jedoch i.d.R. auf einer übergeordneten Ebene die Ziele im Bereich der iT-Sicherheit definiert und sich die Strategie für Cloud-Dienste auf die Risiken der Auslagerung von Daten fokussiert, erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen unserer Beratungsleistung iT-Sicherheitskonzept ein ganzheitliches, konkretes und priorisiertes Maßnahmenpaket, um die iT-Sicherheit Ihres Unternehmens auf fünf Ebenen nachhaltig zu steigern:

  1. Ausfallwahrscheinlichkeit
  2. Ausfalldauer 
  3. Datenverlust
  4. interne Systemverwundbarkeit und
  5. externe Systemverwundbarkeit

RIT® iT Risk Assessment

iT-Beratung

Wenn Sie – gerade auch aus kaufmännisch-strategischer Sicht – wissen möchten, wie es um die aktuelle iT-Sicherheit Ihrer iT-Infrastruktur bestellt ist, welche Risiken bestehen und mit welchen konkreten, priorisierten Handlungsempfehlungen Sie diese in den Griff bekommen können, ist unser RIT® iT Risk Assessment die passende Beratungsleistung für Sie.

iT-Infrastruktur & Virtualisierung

iT & Support

Sie möchten Ihre bestehende iT-Infrastruktur ersetzen oder optimieren? Dann bieten wir Ihnen im Bereich iT-Infrastruktur und Virtualisierung genau die richtigen Lösungen, um hier erfolgreich und nachhaltig das Tagesgeschäft zu unterstützen.

Cloud – Migrationen und Implementierungen

iT & Support

Neben der Erarbeitung einer Strategie für Cloud-Dienste in einer Cloud-Strategie sind wir Ihnen gern behilflich, wenn es um die konkrete Verlagerung von Teilen Ihrer iT-Infrastruktur in die Cloud geht – oder natürlich auch einer kompletten Auslagerung.

Ansprechpartner

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre digitale Transformation gestalten.

Als Ihr Ansprechpartner für die Strategie für Cloud-Dienste stehe ich Ihnen gerne für Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Markus Rüping

Leitung Infrastrukturmanagement