Microsoft Cloud Services

Skalierbarkeit für Ihren Erfolg

Die Cloud ist aus modernen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Und zwar nicht primär, weil sie Kosten spart, sondern weil sie ganz neue, bisher unerreichbare Möglichkeiten eröffnet – und zwar genau die Möglichkeiten, die wir brauchen, um uns optimal für die Digitale Transformation aufzustellen.

Microsoft Cloud Services
"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."
Aristoteles
Gelehrter
Ziele

Wenn wir in Zukunft erfolgreich sein möchten, dann brauchen wir andere Werkzeuge – und durch die Cloud erhalten wir einen schnellen, unkomplizierten und bezahlbaren Zugriff auf eben diese neuen Werkzeuge:

Schon heute bietet die Cloud neue Funktionen zur Optimierung der Zusammenarbeit ('Kollaboration') sowie des standort- und zeitunabhängigen Arbeitens. In der digitalen Zukunft aber werden leistungsstarke Angebote im Bereich der Künstlichen Intelligenz, der Speicherung und Auswertung von Geschäftsdaten und des Quantencomputings immer wichtiger werden.

All diese neuen Funktionen und Leistungen lassen sich über die Cloud in einem Bruchteil der bislang dafür benötigten Zeit einfach bereitstellen und beliebig skalieren – ganz ohne viel Fachwissen und wochenlang geblockte Ressourcen.

Microsoft Cloud Services: Profitieren Sie vom Portfolio des Marktführers

Microsoft hat bereits 2015 erkannt, welchen immensen Stellenwert die Cloud für die Zukunftsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen hat:

Mit seiner Strategie "Cloud first – mobile first" hat sich der Marktführer schon damals klar positioniert und seitdem zielgerichtet und mit großem Erfolg daran gearbeitet, sein Portfolio in die Cloud zu bringen, es dort nachhaltig zu optimieren und weiter auszubauen. Neben Alphabet (Google) und Amazon gehört Microsoft damit zu den drei global-agierenden Anbietern, die den Markt für Cloud Lösungen klar dominieren.

Das heutige Portfolio der Microsoft Cloud Services sucht seinesgleichen – und bietet für alle Unternehmen hochinteressante Lösungen, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit massiv auszubauen. Die Digitale Transformation schafft nachhaltigen Erfolg und neue Chancen.

Mehrwerte

Ihr Nutzen durch Microsoft Cloud Services

Der Einsatz moderner, Cloud-basierter Werkzeuge aus dem Microsoft Portfolio eröffnet Ihnen ungeahnte Chancen:

Funktionen

hexagon

neue Funktionen (Kollaboration, etc.)

Leistungen

hexagon

neue Leistungen (KI, BI, Datenbanken, Quanten-Computing, etc.)

Kontrolle

hexagon

volle Kostenkontrolle (mtl., benutzerbasierte Abrechnung)

Hybrid

hexagon

hybride Architekturen: perfekte Verbindung lokaler und Cloud-basierter Infrastrukturen (Datenablage, Anwendungen, etc.)

Skalierung

hexagon

erweiterte Skalierbarkeit für ergänzende Anwendungsbereiche

Reduktion

hexagon

massive Reduktion der Implementierungszeiten

Backup

hexagon

sichere und zuverlässige Speicherung der Daten in deutschen Rechenzentren

Verfügbarkeit

hexagon

hohe Verfügbarkeit (>99,9%)

Leistungen

Microsoft Cloud Services in der Übersicht

Zugegeben: Durch die mehrfache Umbenennung und Umgruppierung seiner Produkte hat Microsoft in den letzten Jahren weder auf Anwender*innen- noch auf iT-ler*innen-Seite dazu beigetragen, Klarheit und Nachvollziehbarkeit zu schaffen.

Zudem haben die Aufschreie diverser Datenschutzbeauftragter ebenfalls dazu geführt, den Fokus vom Wesentlichen – nämlich dem beeindruckenden Leistungsangebot und den sich daraus für Unternehmen wie Privatanwender*innen ergebenden massiven Chancen – abzulenken.

Im Rahmen unserer Beratung identifizieren wir Potentiale und empfehlen Ihnen, welche Microsoft Cloud-Produkte und -Lizenzen Ihre individuellen Anforderungen am besten erfüllen und welche Chancen sich durch die Nutzung dieser Produkte für Sie ergeben.

Als vorherige Orientierung haben wir nachfolgend die wichtigsten Untergruppen des Microsoft Cloud Services Portfolio aufgelistet:

1. Untergruppe

Microsoft 365 (früher: Office 365)

Die Anwendungen des Microsoft Office-Portfolios (also Word, Excel, PowerPoint und Outlook) zählen nach Cloud-Maßstäben fast schon zum alten Eisen – obwohl sie natürlich nach wie vor den Löwenanteil der Lizenzen ausmachen.

Spätestens seit Corona liegt der Fokus vieler Unternehmen auf neuen Anwendungen wie der Kollaborations-Plattform Microsoft Teams. Mit Microsoft Teams haben fast unbemerkt im Hintergrund gleichzeitig leistungsfähige und intuitiv bedienbare Systeme zur Ablage von Daten wie Microsoft OneDrive und natürlich Microsoft SharePoint Einzug in die Unternehmens-iT gehalten.

Während viele nicht iT-ler*innen vermutlich glauben, die Microsoft Cloud Services würden sich auf die Cloud-basierte Bereitstellung der alt-bekannten Office-Produkte beschränken, geht das Angebot von Microsoft schon heute weit über das hinaus, was durchschnittliche Anwender*innen mitbekommen:

2. Untergruppe

Microsoft Azure

Denn die wahren Potentiale der Digitalen Transformation – oder um mit den Worten aus der Einleitung dieses Artikels zu sprechen: die echten neuen Werkzeuge – fasst Microsoft unter seiner Plattform 'Azure' zusammen.

Microsoft Azure ist eine skalierbare und individuell anpassbare Cloud-Computing-Plattform für Unternehmen. Was sich unspektakulär anhört, hat es in sich:

Mit schon heute mehr als 600 Clouddiensten gibt Azure einen Eindruck davon, was in Zukunft im Bereich des Cloud Computing möglich sein wird. Während sich die Plattform noch primär an iT-Professionals und Entwickler*innen wendet, nutzen immer mehr Unternehmen die darauf angebotenen Leistungen zur gezielten und nachhaltigen Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Neben beeindruckenden Anwendungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz und der Auswertung von (Geschäfts-)Daten ermöglicht Microsoft Azure als einzige Cloud-Plattform Zugriff auf relationale Hyperscale-Datenbanken und eine schnelle NoSQL-Datenbank mit offenen Schnittstellen (APIs). Selbst auf Quanten-Computing-Ressourcen können Unternehmen über Microsoft Azure zugreifen.

Microsoft Azure unterscheidet sich von Amazon's AWS v.a. darin, dass auf Basis von Microsoft Azure hybride iT-Infrastrukturen geschaffen werden können, in denen Cloud-Dienste nahtlos in lokale Rechenzentren eingebunden werden.

3. Untergruppe

Microsoft Dynamics 365

Aus Unternehmenssicht liegt das größte derzeitige Potential der Microsoft Cloud Services wohl in der Geschäftssparte: Microsoft Dynamics 365.

Unter dem Titel 'Microsoft Dynamics 365' hat Microsoft in den letzten Jahren alle Anwendungen, die bislang im Bereich der Geschäftsprozesse (LOB-Systeme) lagen, wie CRM- und ERP-Systeme (Microsoft Dynamics CRM, Microsoft Dynamics NAV, etc.), zusammengefasst. Microsoft Dynamics 365 umfasst Module für alle wichtigen Funktionen im Unternehmen wie bspw. den Vertrieb, die Finanzbuchhaltung, den Service, das Marketing und den Handel.

Doch bei Microsoft Dynamics 365 handelt es sich um viel mehr als die reine Zusammenlegung von CRM- und ERP-Systemen und deren Verlagerung in die Cloud: Durch die konsequente Modularisierung können Unternehmen nun flexibel und crossfunktional genau diejenigen Module einsetzen und datenbezogen miteinander kombinieren, die sie für ihre individuellen Abläufe benötigen. Zudem integriert Microsoft kontinuierlich Anwendungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz in die Plattform, um die iT-gestützte Optimierung und (Teil-)Automatisierung von Geschäftsprozessen konsequent und möglichst wirkungsvoll voranzutreiben und dadurch Wachstum zu bewirken. Und so beginnt das Einsatzgebiet bereits bei den Microsoft PowerApps.

Fazit

Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit mit Microsoft Cloud Services

Die Microsoft Cloud Services bieten Ihnen genau die Leistungen und Anwendungen, die Sie sowohl heute für den reibungslosen und effizienten Betrieb Ihres Tagesgeschäfts benötigen als auch, um die Digitale Transformation Ihres Unternehmens und damit Ihre Zukunftsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig und erfolgreich voranzubringen. Sprechen Sie mit uns – gemeinsam mit Ihnen analysieren wir, in welchen Punkten Sie der Einsatz der Microsoft Cloud Services am besten weiterbringt, schaffen entsprechende Mindsets und Strukturen und setzen auf Wunsch die hierzu notwendigen Projekte gemeinsam mit Ihnen um.

Zielgruppen

Unser Microsoft Cloud Services richten sich vor allem an folgende Menschen:

Partnersuchende

Sie möchten von Leistungen aus dem Microsoft Cloud Service Portfolio – Microsoft 365, Microsoft Azure und/oder Microsoft Dynamics 365 – profitieren und suchen nach einem Partner, mit dem Sie dieses spannende Thema zielgerichtet und strategisch angehen können?

Infosuchende

Sie überlegen noch, ob der Einsatz von (Microsoft) Cloud Lösungen für Ihr Unternehmen sinnvoll ist und möchten diese Frage gern strukturiert und fundiert beantworten, um die richtige Basis für die digitale Zukunft zu legen?

Optimierer*innen

Sie haben bereits Microsoft Cloud Services im Einsatz und suchen einen Partner, der Sie beim Betrieb & Management sowie dem kontinuierlichen Ausbau unterstützt, um optimale Prozesse und optimale Ergebnisse zu erzielen?

Anpassende

Sie haben bereits (lokale) Produkte von Microsoft im Einsatz und möchten diese in die Microsoft Cloud Services verlagern (bspw. Microsoft Dynamics CRM nach Microsoft Dynamics 365 for Sales)?

Referenzen

Einblick in unsere Projekte

Lesen Sie hier von zufriedenen Kunden, die von unseren Leistungen im Bereich der Microsoft Cloud Services profitiert haben:

Autorisierung

Seit 2015 sind wir vom Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen eines Pilotprojekts in NRW zu go-digital, das mittlerweile bundesweit ausgerollt wurde, dazu autorisiert, geförderte Projekte in den beiden Bereichen digitale Geschäftsprozesse und iT-Sicherheit durchzuführen

Verwandte Leistungen

Sie haben Interesse an Microsoft Cloud Services? Dann könnten folgende Themen auch von Interesse für Sie sein:

Strategie für Cloud-Dienste

iT-Beratung

Bevor Sie prüfen, ob eine Lösung aus dem Portfolio der Microsoft Cloud Services bei Ihnen sinnvoll eingesetzt werden kann, sollte klar sein, warum Ihr Unternehmen überhaupt die Cloud nutzen möchte. Schließlich ist die Entscheidung für oder gegen Cloud-Dienste eine folgenschwere Entscheidung, die nachhaltige Auswirkungen auf Ihre iT-Infrastruktur und Ihr Geschäftsmodell haben wird.

Genau diese Ziele auf strategischer Basis zu erarbeiten, ist der Inhalt einer Cloud-Strategie: Nutzen Sie daher das Fachwissen und die Praxis-erprobte Projekterfahrung unserer Consultants und iT-Experten, um im gemeinsamen Diskurs eine nachhaltige Strategie zur Nutzung der Cloud-Dienste als Basis für Planung und Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu entwickeln und gern auch gemeinsam mit uns schrittweise in die Praxis umzusetzen.

Microsoft Power Platform | Power Apps

Geschäftsprozesse digitalisieren

Die Microsoft Power Platform ist ein extrem mächtiges Werkzeug, um in einem sich immer schneller wandelnden Umfeld möglichst agil, schnell und effizient Ergebnisse zu erzielen.

Als Bestandteil der Microsoft Cloud Services bietet die Microsoft Power Platform Unternehmen eine breite Palette an Werkzeugen, um Geschäftsprozesse – auch und gerade durch die eigenen Mitarbeiter*innen! – zu optimieren, Daten zusammenzuführen und auszuwerten sowie eigene Ideen in die Praxis umzusetzen.

Wir zeigen Ihnen gern als Ihr erfahrener Begleiter, wie Sie dieses beeindruckende, Cloud-basierte Werkzeug auch in Ihrem Unternehmen zielführend einsetzen, um die Digitale Transformation Ihres Unternehmens auf eine breite und nachhaltige Basis zu stellen.

Microsoft Dynamics 365

Geschäftsprozesse digitalisieren

Wie oben beschrieben, ist Microsoft Dynamics 365 eine extrem leistungsfähige und flexibel anpassbare Cloud-Plattform für die Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse.

Bei R.iT realisieren wir seit mehr als 15 Jahren anspruchsvolle Projekte im Umfeld von Microsoft Dynamics 365 | Sales & Services. Einen Schwerpunkt dabei bildet die iT-gestützte Optimierung und (Teil-)Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Profitieren auch Sie von diesem einzigartigen Werkzeug und steigern Sie durch den Einsatz von Microsoft Dynamics 365 nachhaltig Ihre Wettbewerbsfähigkeit – wir zeigen Ihnen wie!

Ansprechpartner

Sie haben Interesse an Lösungen aus den Microsoft Cloud Services?

Als Ihr Ansprechpartner für die Microsoft Cloud Services stehe ich Ihnen gerne für Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Markus Rüping

Leitung Infrastrukturmanagement