News-Blog

Startschuss für das bundesweite Förderprogramm go-digital

Beitrag vom

Mit "go-digital" startet ein staatliches Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs mit bis zu 100 Mitarbeitern und 20 Mio EUR Jahresumsatz/Bilanzsumme), die in ihre digitale Zukunft investieren wollen. Wie bereits im Modellvorhaben vor zwei Jahren sind die Berater der R.iT wieder mit dabei und unterstützen Sie bei der Analyse und Realisierung Ihrer Digitalisierungspotentiale. Als iT-Unternehmensberatung sind wir autorisiert für die Begleitung in den Modulen:

Digitalisierte Geschäftsprozesse

  • Optimierung Ihrer (analogen) Prozesse
  • Einführung von Unternehmenssoftware zur automatisierten, sicheren Prozessabbildung
  • Verringerung von System- und Medienbrüchen
  • Steigerung Ihres Digitalisierungsgrads

iT-Sicherheit

  • Risikoanalysen Ihrer vorhandene iT-Infrastruktur
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden durch Cyberkriminalität
  • nachhaltiges Aufrechterhalten Ihres iT-Status
  • Unterstützung weiterer Projekte mit unserer iT-Sicherheitsexpertise

Wir begleiten Sie von der Bedarfsermittlung & Planung bis zur Umsetzung & Inbetriebnahme und kümmern uns um alle Formalitäten. Sie profitieren von bis 50% Förderung auf bis zu 30 Manntage Beratungsleistung!

Ihr Weg zu uns

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen? Sie wollen von der Förderung "go digital" profitieren? Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin mit unseren go-digital Experten Manuel Heller und Bastian Nowak telefonisch unter 0234/438800-23 oder per Mail unter info@RiT.de

Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?
Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Wünsche: Wir melden uns bei Ihnen und finden gemeinsam die passende Lösung für Sie!

Kontakt aufnehmen