Ihr Arbeitsumfeld bei R.iT

Was kennzeichnet die Arbeit bei R.iT?

Unsere Kunden erwarten von uns überdurchschnittliche Leistungen – hohe Erwartungen, die wir auch an unsere Mitarbeiter stellen. Deshalb übernehmen diese vom ersten Tag an schrittweise die Verantwortung für konkrete Aufgaben. Während dies bei Auszubildenden zunächst primär im administrativen Bereich geschieht, erhalten Sie als fester Mitarbeiter mit entsprechender Berufserfahrung unmittelbar die Gelegenheit, sich in projekt- und kundenbezogenen Tätigkeiten zu beweisen.

Was bietet mir R.iT?

  • spannende Aufgabengebiete

    Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und fordernde Projekte in einem der spannendsten Themenbereiche der Gegenwart – der Digitalisierung.

  • Spezialisierung

    Nachdem Sie sich in unserem Unternehmen und bei unseren Kunden etabliert haben, fördern wir Sie sowohl auf fachlicher Ebene als auch im Hinblick auf Ihre Sozialkompetenz: So können Sie bspw. die Verantwortung für zusätzliche Aufgabenbereiche, eine tiefergehende fachliche Spezialisierung, die vor-Ort Betreuung ausgewählter Kunden und/oder Projekte sowie die fachliche Betreuung unserer Auszubildenden übernehmen.

  • offene Kommunikation

    Aber auch enges Feedback im Team sowie durch die Geschäftsleitung tragen maßgeblich dazu bei, dass sich unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiterentwickeln und ihre persönlichen wie fachlichen Qualifikationen regelmäßig verbessern.

  • Mitgestaltung

    Unser Unternehmen lebt von und mit unseren Mitarbeitern: Ihr Arbeitsalltag ist daher geprägt von hoher Eigenverantwortung und der Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung unserer unternehmensinternen und -externen Projekte. 

  • Sicherheit

    Wir sind ein sehr solide aufgestelltes und nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen:

    Seit vielen Jahren attestieren uns daher Banken und Ratingagenturen wie die Creditreform und die Schufa eine gute bis sehr gute Bonität.

    Davon profitieren natürlich auch unsere Mitarbeiter: Neben unbefristeten Arbeitsverträgen und fairen Gehältern, erhalten alle festangestellten Mitarbeiter eine betriebliche Altersvorsorge, die nach Betriebszugehörigkeit gestaffelt ist.

  • schlagkräftiges Team

    Durch die langjährige Zusammenarbeit und enge Verzahnung erfahrener iT-Professionals beider zentraler Fachrichtungen (Softwareentwicklung und Systemintegration) mit iT-Consultants in einem Team profitieren auch Sie von erheblichen Synergieeffekten in unseren Projekten; gemeinsam bieten wir damit unseren Kunden einen erheblichen Mehrwert gegenüber Wettbewerbern.

  • Weiterbildung & Zertifizierungen

    Sie profitieren von hervorragenden fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden, innovativen und dynamischen Unternehmen:

    Damit unsere Mitarbeiter überdurchschnittliche Leistungen erbringen können, investieren wir als Unternehmen konsequent in sie: Fundierte fachliche Zertifizierungsmaßnahmen durch Marktführer wie Microsoft, Hewlett Packard, Dell, Symantec, Scribe und Sophos tragen dazu ebenso bei, wie regelmäßige Workshops zur Steigerung der Sozialkompetenz und Zusammenarbeit.

  • Arbeitsumfeld

    Ein angenehmes und überdurchschnittlich gut ausgerüstetes Arbeitsumfeld, das durch den Einsatz neuester Technologien gekennzeichnet ist, ist für uns selbstverständlich.

    Schließlich gehört es zu unserer Philosophie, das, was wir unseren Kunden anbieten, selbst ausführlich erprobt und eingesetzt zu haben.

  • Patenschaft

    Zur optimalen Integration in unser Team erhalten Sie eine intensive Einführungsphase und einen Paten als festen Ansprechpartner.

    Denn wir wissen: Erfolgreich in ein neues Team hineinzuwachsen und dabei gleichzeitig eine Vielzahl neuer Kunden und Produkte bzw. Dienstleistungen kennenzulernen, ist immer eine Herausforderung.

    Und Sie werden diese Herausforderung dann optimal meistern, wenn Sie zumindest für die wichtigen Fragen und Tipps einen direkten Ansprechpartner haben.

Was bringe ich mit?

  • Verantwortungsbewusstsein

    Die Arbeit in unserem Team ist gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Natürlich kann sich jeder Mitarbeiter stets auf die Hilfe und Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen verlassen, denn aufgrund der inhaltlichen Breite und kontinuierlichen Neuentwicklungen ist es unmöglich, im iT-Umfeld über umfassende Kenntnisse auf allen Bereichen zu verfügen.

    Allerdings bedeutet eigenverantwortliches Arbeiten, dass Sie bereit sind, im Guten wie im Schlechten Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen – sowohl dem Kunden gegenüber als auch dem eigenen Unternehmen – und die entsprechenden Konsequenzen zu tragen.

    Bei uns trägt jeder Mitarbeiter in seinem Bereich die Verantwortung für sein Handeln – vom Auszubildenden bis zum Geschäftsführer. Denn nur, wenn sich das Team darauf verlassen kann, dass jeder einzelne zuverlässig arbeitet, wird das Unternehmen als Ganzes erfolgreich sein.

  • Flexibilität

    Als iT-Professional wissen Sie, dass Ihr Arbeitstag gekennzeichnet ist von der teilweise sehr kurzfristigen Lösung bestehender oder der proaktiven Vermeidung möglicher zukünftiger Probleme. Denn iT ist in vielen Unternehmen mittlerweile zur unverzichtbaren Basis für das Alltagsgeschäft geworden: Wenn die iT nicht läuft, stehen zentrale Prozesse im Unternehmen still.

    Daraus ergibt sich sowohl eine inhaltliche als auch zeitliche Flexibilität in Bezug auf die Koordination Ihrer Tätigkeiten und damit nicht zuletzt auch die Fähigkeit, mit dem sich daraus ergebenden Druck effizient umzugehen.

  • positive Grundeinstellung

    Die komplexen Herausforderungen, die sich regelmäßig bei der Arbeit im iT-Umfeld ergeben, führen oft zu einem nicht unerheblichen Druck. Wenn Sie bei uns arbeiten, sind Sie sich darüber im Klaren, dass dieser Druck zu dem Berufsbild eines iT-Professionals gehört. Dieser Druck ist "normal" und wir werden immer gemeinsam eine Lösung finden – das hat (vermutlich sowohl Ihre als auch unsere) Vergangenheit jedes Mal wieder gezeigt. Daher sehen wir die täglichen "Probleme" konsequent als Herausforderungen, an denen wir uns wieder und wieder messen können, und an denen wir unsere eigenen Fortschritte erkennen können. Und diese positive Grundeinstellung erwarten wir auch von Ihnen.

  • strukturierte Arbeitsweise

    Entgegen vieler unserer Marktbegleiter arbeiten wir sehr strukturiert und zielorientiert: Effektives Zeitmanagement und die vorausschauende Planung der eigenen Aufgaben sind die absolute Grundlage für das erfolgreiche Arbeiten in unserem Team und für das Gelingen so kritischer Projekte, wie diese im Bereich der iT-Infrastrukturbetreuung oder der Implementierung von iT-basierten Geschäftsprozesslösungen an der Tagesordnung sind.

    Das nachvollziehbare und dokumentierte Arbeiten und die konsequente Nutzung von Werkzeugen wie Outlook und unserem CRM-System sind die unverzichtbare Basis für unsere tägliche Arbeit.

Jetzt bewerben!

Wenn Sie sich ernsthaft mit unseren Werten identifizieren können und an einer herausfordernden, sehr interessanten und lohnenswerten Tätigkeit bei uns interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Wenn Sie an einer individuellen Bewerbung arbeiten, führt dies i.d.R. dazu, dass Texte umgeschrieben, Passagen umgestellt und Gedanken regelmäßig neu sortiert werden. Als Folge dieses Bearbeitungsprozesses sind die Ersteller am Ende oft "blind" für inhaltliche Unstimmigkeiten oder Fehler in Bezug auf Rechtschreibung oder Interpunktion. Lassen Sie daher immer eine andere Person Ihre Bewerbungsunterlagen Korrektur lesen, bevor Sie sie versenden. Denn auch und gerade im iT-Bereich kommt es sehr häufig auf Kleinigkeiten an – so entscheidet oft ein einziger Haken, ob die gesamte Anwendung stabil läuft oder sofort abstürzt. Flüchtigkeitsfehler in Ihren Unterlagen erwecken schnell den Eindruck, als seien Ihnen Details nicht wichtig – und wenn das nicht wahr ist, sollten Sie sie vermeiden.


Bitte senden Sie Ihre Unterlagen wahlweise

  • digital an: jobs@RiT.de 
    oder
     
  • postalisch an:

    R.iT GmbH
    Personalmanagement
    Amtmann-Ibing-Str. 10
    44805 Bochum

Sie haben Fragen zu einer Karriere bei R.iT?
Wir sind für Sie da!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Luisa Pillath, jederzeit gerne telefonisch unter (0234) 438800-0 oder per eMail zur Verfügung.