Stuzubi für Schüler – die Messe zur Berufsorientierung nach dem Schulabschluss am 19.01.2019 in Dortmund

Das Abi oder die mittlere Reife bald geschafft, aber noch keinen Plan für die Zeit danach? Welche Möglichkeiten der Schulabschluss bietet, erfährt man auf der Stuzubi-Schülermesse in Dortmund. Vorgestellt werden zahlreiche Ausbildungsplätze und Bachelor-Studiengänge sowie Angebote zum Auslandsaufenthalt oder Freiwilligendienst. Die Stuzubi für Schüler, Schulabsolventen und deren Eltern findet am Samstag, den 19. Januar 2019, von 10 bis 16 Uhr in der Hauptmensa der TU Dortmund statt. Der Eintritt ist wie immer frei.

Ein Schwerpunkt ist das Duale Studium, das eine Ausbildung mit einem akademischen Abschluss verbindet. Regionale wie auch bundesweite Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen aller Branchen und Größen sind vertreten, zum Beispiel Deutsche Flugsicherung, Fielmann, Sparkasse, Polizeipräsidium, IT-Center, NRW Bank, TU Dortmund, FH Dortmund, WAM – Die Medienakademie und Schule für Modemacher Münster. Die vollständige Ausstellerliste wird drei Wochen vor der Messe online auf Stuzubi veröffentlicht.

Experten-Vorträge: In einem kostenlosen, ganztägigen Vortragsprogramm, das parallel zur Messe läuft, geben Experten in 20-minütigen Kurzbeiträgen Orientierungshilfen.

Stuzubi-Serviceangebot: Wer noch nicht genau weiß, welchen Weg er nach dem Schulabschluss einschlagen will oder passende Aussteller zu seinen Interessen sucht, kann auf der Messe und Online den Stuzubi-Orientierungstest machen. Dieser zeigt Schülern in nur fünf Minuten Studien- und Ausbildungsangebote, die zu ihrem Typus passen.

Immer up to date: Vorab können sich Interessierte online für die Messe anmelden und erhalten kurzfristig wichtige Neuigkeiten zum Messetermin. Alle wichtigen Infos zur Stuzubi Dortmund 2019 gibt es auf: www.stuzubi.de/dortmund

Beitrag teilen: