19 Jahre Erfolgsgeschichte R.iT

Wenn man heute auf die 19 Jahre zurückblickt, fällt vor allem eines auf: Wow, sind wir groß geworden! Und die Tendenz ist weiterhin steigend, denn die R.iT ist auf Expansionskurs. Bereits im vergangenen Jahr konnten wir viele neue Gesichter begrüßen und haben die 20er-Marke geknackt, so soll sich dies auch in 2020 nahtlos fortsetzen. Eine Neuerung, über die sich Mitarbeitende und Unternehmen gleichermaßen freuen können, ist die Auszeichnung als "Great Place to Work". Im Rahmen des Zertifizierungsprogramms wurden die Mitarbeitenden und die Unternehmensführung zur Arbeitskultur und Unternehmensatmosphäre sowie zu Stärken oder Verbesserungsvorschlägen befragt. Mit diesem Ergebnis ist nun also offiziell bestätigt, wofür auch die insgesamt 19-jährige Erfolgsgeschichte der R.iT spricht: Zusammenhalt im Unternehmen und der Wille, gemeinsam zu wachsen. Und das jenseits vom Mittelmaß.

 

Wer nichts wagt, wird nichts gewinnen

Auf der faulen Haut liegen und ausruhen? Für uns keine Option! Die Herausforderungen, die mit dem digitalen Transformationsprozess auf den Mittelstand zukommen, lassen dafür schlichtweg keine Zeit. Unsere Vision ist daher mehr als deutlich: Den deutschen Mittelstand für Ihre Chancen in dieser Zeit des Umbruchs zu sensibilisieren, damit sie auch weiterhin mit ihren hochwertigen Produkten und ihrem hohen Qualitätsstandard effizient und nachhaltig wirtschaften können.

 

Wir können also bis hierhin festhalten, dass wir gemeinsam auf viele kleine und große gemeisterte Herausforderungen zurücksehen und schauen jenen, die noch kommen, gespannt entgegen. Bis zum nächsten Geburtstag sorgen wir dafür, dass wir aufgrund der zahlreichen neuen Mitarbeiter drei Torten brauchen werden!

Beitrag teilen: